>>> AMAZON

 

>>> FACEBOOK

 

>>> TWITTER

 

>>> YouTube

 

POLITIK***LEBENSFÜHRUNG***GESUNDHEIT***BOXSPORT

 

...UND MEHR...

START

POLITIK

BOXEN

LEBEN

GESUNDHEIT

SONSTIGES

IMPRESSUM (AUTOR)
ZUR
AUTOREN
SEITE
NEWS
LETTER

 

Eine nie gekannte Zensur hat in Deutschland eingesetzt!

 

Unter dem Vorwand „Hassrede“ und „Fake-News“ bekämpfen zu wollen, werden unliebsame Meinungen in Netzwerken von dubiosen Kontrollinstanzen überwacht.

Auch ich wurde gerade für drei Tage rechtswidrig auf Facebook gesperrt, wie mir ein Fachanwalt bestätigte.

Eine Facebook-Nachricht, die den im Dunkeln arbeitenden Zensoren nicht passt, reicht aus, um ohne die Möglichkeit einer Beschwerde gesperrt zu werden!

Weder erfährt man eine genaue Begründung für eine solche Sperre, noch erhält man die Möglichkeit, die beanstandete Nachricht zu ändern.

Man wird aus dem Netzwerk ausgesperrt, so dass man nicht einmal mit seinen Freunden Kontakt aufnehmen kann.

So konnte ich selbst meine Buchgruppe mit über 1000 Mitgliedern nicht mehr betreuen.

Es wird der Stecker gezogen - und weg sind unliebsame Personen.

 

Und das ist erst der Anfang dieses Orwell-Szenarios!

Das freie Internet behagt den Machthabern nicht, da immer öfter Propaganda-Lügen (etwa die angebliche „Hetzjagd“ in Chemnitz) enttarnt werden.

Sie wollen das Internet unter ihre vollständige Kontrolle bringen.

 

Im ersten Schritt wurden durch das NetzDG die großen sozialen Netzwerke an die Kandarre genommen und verpflichtet, missliebige Nachrichten zu löschen.

 

Der nächste Schritt soll zur Ausschaltung der aufklärenden Alternativmedien führen:

Der neue Rundfunkstaatsvertrag sieht vor, dass jeder Videokanal von YouTube, der über 5000 Nutzer erreicht, eine Rundfunklizenz erwerben muss.

Ein weiterer unverschämter Eingriff in die grundgesetzlich garantierte Meinungsfreiheit!

 

Es ist das Recht eines jeden Bürgers, gegen diese Angriffe auf den Kern des Grundgesetzes WIDERSTAND nach Artikel 20 GG zu leisten!

 

Als pensionierter Beamter sehe ich nach meinem Eid auf das Grundgesetz sogar eine besondere Verpflichtung für mich, diese Grundordnung zu verteidigen, deren Substanz von den derzeit Regierenden offen und Schritt für Schritt unterwandert wird.

 

Über diese Missstände aufzuklären, ist ein Sinn meiner Schriftstellerei.